Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase
Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase

Wohnen | 2018 | Sitzendorf an der Schmida

press to zoom
Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase
Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase

Wohnen | 2018 | Sitzendorf an der Schmida

press to zoom
Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase
Junges Wohnen Sitzendorf – Bauphase

Wohnen | 2018 | Sitzendorf an der Schmida

press to zoom
1/2
Junges Wohnen
Sitzendorf

Nahe dem Hauptplatz von Sitzendorf wurde ein Wohnhaus für "Junges Wohnen" errichtet.

Die Erschließung mit PKW erfolgt von Südwesten über eine neu errichtete Zufahrt. Das Gebäude besteht aus zwei Baukörpern, die an der Nordseite mit einem Stiegenhaus verbunden sind. Der westliche Gebäudeteil ist teilweise 2-geschoßig, der östliche Baukörper 3-geschoßig aufgebaut.

 

Die Anlage bietet Platz für 14 Wohnungen mit je etwa 55 m² Wohnnutzfläche. An der Nordseite befinden sich hauptsächlich Erschließungsflächen sowie ein gemeinsamer Kinderwagen- und Fahrradabstellraum direkt neben dem Eingang. Die Wohnräume öffnen sich zur Südseite, wo großzügige Terrassenfenster den Bezug zum Außenraum herstellen. Jeder Wohnung ist entweder eine Terrasse oder ein Balkon vorgelagert.

 

Sämtliche Wohnungen sind barrierefrei mit Aufzug erreichbar. Die Wohnhausanlage ist in Massivbauweise mit Wärmedämmverbundsystem und Putzfassade errichtet.

Die gesamte Anlage wird mit Fernwärme beheizt und mit Warmwasser versorgt. Jede Wohnung ist mit Notkamin und kontrollierter Wohnraumlüftung ausgestattet.

BAUBEGINN

2016

FERTIGSTELLUNG

Mai 2018

GRUNDSTÜCK

3.916 m²

WOHNNUTZFLÄCHE

762,87 m²

PLANUNG

Inge Graf

AUFTRAGGEBER

Siedlungsgenossenschaft Waldviertel